EuGH kippt Privacy-Shield und was das für Unternehmen bedeutet.

Am 16.07.2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein wegweisendes Urteil im Bezug auf den Datenaustausch zwischen der EU und den USA getroffen. Im sogenannten Schrems II Urteil (Az. C-311/18Az. C-311/18) hatte der EuGH zu prüfen, ob der sog. Pivacy-Shield (zuvor Safe-Harbour-Abkommen) tatsächlich ein angemessenes Schutzniveu im Sinne der DS-GVO bietet. Das Problem des Datenexports unter [...]