An unseren Standorten in Öhringen, Künzelsau, Schwäbisch Hall und Heilbronn beraten unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht sowohl Unternehmer als auch Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Wir beraten und betreuen Sie in allen Fragen während des Arbeitsverhältnisses, bei dessen Beendigung, bei Betriebsschließungen und -verlagerungen.

Selbstverständlich beraten und vertreten wir auch Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor und nach einer Kündigung und anderweitigen Beendigungstatbeständen sowie Geschäftsführer und leitende Angestellte bei der Begründung und Beendigung ihrer Dienstverhältnisse.

Wir beraten Arbeitgeber im Umgang mit Betriebsräten und Betriebsräte im Umgang mit Arbeitgebern in allen Fragen des Betriebsverfassungsrechts. Dabei achten wir selbstverständlich vor Annahme des Mandats strengstens auf mögliche Interessenkollisionen.

Alle Anwälte

Ihre Ansprechpartner

Joachim Hofmann

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Info & Kontakt
Alexander Krafft

Alexander Krafft

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Info & Kontakt

Wolfgang Kritzer

Rechtsanwalt

Info & Kontakt

Unsere Themenschwerpunkte

Arbeitsverhältnisse laufen nicht immer konfliktfrei ab. Sowohl für Arbeitgeber wie für Arbeitnehmer stellen sich häufig arbeitsrechtliche Fragen. Oft empfiehlt sich arbeitsrechtliche anwaltliche Beratung schon vor Beginn eines Arbeitsverhältnisses, gleichgültig, ob es sich um ein Dauerarbeitsverhältnis, einen befristeten Arbeitsvertrag, ein Probearbeitsverhältnis oder um Teilzeit- oder Leiharbeit handelt. Bereits bei der Stellenausschreibung stellen sich Fragen nach möglichen Diskriminierungen. Welche Fragerechte hat der Arbeitgeber bei einer Einstellung, beispielsweise nach einer Alkohol-oder Drogenabhängigkeit, nach Gesundheitszustand und Krankheiten, nach Geschlecht oder Gewerkschaftszugehörigkeit, Schwerbehinderung, Vorstrafen etc.? Welche Rechtsfolgen haben falsche Antworten des Arbeitnehmers auf solche Fragen? Welchen Inhalt darf ein Arbeitsvertrag haben? Was sollte ich, was darf ich darin regeln? Sollte oder muss ich einen Arbeitsvertrag gar schriftlich abschließen? Auf all diese und weitere Fragen rund um die Begründung eines Arbeitsverhältnisses geben wir Ihnen Antworten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, in welcher Form auch immer.

Hier stellen sich Fragen danach, welche Art von Arbeiten der Arbeitnehmer verrichten muss, wie weit das Weisungsrecht des Arbeitgebers reicht, wann eine Versetzung erfolgen darf oder auch welche Dauer oder Lage der Arbeitszeit gilt. Wann und in welcher Höhe ist der Arbeitgeber zur Lohnzahlung verpflichtet? Darf er einen Arbeitnehmer einfach freistellen? In welchen Fällen ist der Arbeitgeber zur Entgeltfortzahlung verpflichtet, auch ohne dass der Arbeitnehmer arbeitet? In welchem Umfang und wann ist der Arbeitgeber verpflichtet, Urlaub zu gewähren. Hab ich als Arbeitnehmer Anspruch auf ein zusätzliches Urlaubsgeld? Was sind meine Rechte, wenn der Arbeitgeber beantragten Urlaub nicht gewährt? Wann ist der Arbeitgeber verpflichtet, Betriebsrenten zu gewähren? Wann sind derartige Ansprüche unverfallbar? Hat der Arbeitgeber mit mir als Arbeitnehmer ein wirksames nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbart oder kann ich das vereinbarte Wettbewerbsverbot ignorieren? Welches sind meine Rechte als Arbeitnehmer, wenn mein Chef die Firma verkauft oder Insolvenz anmelden muss? Wann hafte ich für Kassenfehlbeträge oder sonstige Fehler, die mir bei meiner Arbeit unterlaufen? Antworten auf all diese Fragen geben wir jederzeit gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, in welcher Form auch immer.