Der Nachbar und die letzten Stunden Entscheidung des OLG Köln vom 09.07.2014, Az. 2 Wx 188/14

Das OLG Köln hat sich in der vorbezeichneten Entscheidung mit einem Fall auseinandergesetzt, in welchem ein handschriftliches Testament einer verwitweten Erblasserin vorlag, in welchem diese im Wesentlichen das Folgende verfügte: „Mein letzter Wille … Mein Erbe soll nicht an meine Nichte oder meinen Neffen übertragen werden, die sich nie um mich kümmerten. Wer mir in [...]

Von |2019-08-12T09:10:49+02:00Mai 12th, 2018|Alles|Kommentare deaktiviert für Der Nachbar und die letzten Stunden Entscheidung des OLG Köln vom 09.07.2014, Az. 2 Wx 188/14

Gurlitt-Testament über Kunstsammlung mit einem Wert von 50.000.000,00 EUR

In einem Verfahren zur Erteilung eines Erbscheines über den Nachlass des durch die Presse bekannten Cornelius Gurlitt, in welchem sich die aus sogenannter Raubkunst während der NS-Zeit angesammelte Kunstsammlung mit einem Wert in Höhe von ca. 50.000.000,00 EUR befand, hat das OLG München in seiner Entscheidung mit dem Az. 31 Wx 144/15 mit Beschluss vom [...]

Von |2019-08-12T09:05:31+02:00April 20th, 2017|Alles, Erbrecht|Kommentare deaktiviert für Gurlitt-Testament über Kunstsammlung mit einem Wert von 50.000.000,00 EUR