Auswirkungen einer unentgeltlichen Zuwendung auf den Pflichtteil

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 27.01.2010 über einen Fall entschieden, in welchem der Kläger nach dem Tod seiner Mutter gegen seine Schwester und deren Kinder Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend gemacht hat, nachdem er bereits zu Lebzeiten der Mutter aus den von ihr betriebenen Großhandel für Herrentextilien und Herrenaccessoires „im Wege der vorweggenommenen [...]